Gästebuch

Liebe Gäste. Wenn es Euch auf Gut Schwansen gefallen hat oder noch gefällt, freuen wir uns wenn Ihr uns davon erzählt und es Freunden und Interessierten weitersagt.

8 Kommentare zu “Gästebuch”

  1. Wir haben uns auf Gut Schwansen sehr wohl gefühlt, das Haus ist liebevoll eingerichtet, man spürt, dass hier eine Fachfrau (Architektin) am Werke war.
    Auf unseren Radtouren in alle Himmelsrichtungen haben wir festgestellt, dass die Lage des Hauses selten bis einmalig ist. In dem schön eingewachsenen Garten kann man sich wunderbar von den sportlichen Aktivitäten erholen.
    Familie Riehl

  2. Wir waren in der großen Perle und es war ganz famos! Ursprünglich sollte es nach Sardienen gehen, aber aus den bekannten Gründen, ist es die Ostsee geworden. Und siehe da, es war wunderbar (Wetter hat auch mitgespielt!)
    Der Wohnbereich mit Küche ist sehr großzügig, die Schlafzimmer gemütlich und der Garten weitläufig. Die gesamte Wohnung ist sehr schön und gradlining eingerichtet, und die Details (Sauna und Kaminofen) sorgen für das Wohlbefinden!!
    Familie Reinisch

  3. Das Haus ist ruhig gelegen, nur einige Fahrminuten von Ostsee und Schlei entfernt. Die Anlage ist sehr gut gepflegt. Unsere Wohnung sehr großzügig und stilvoll (zugleich liebevoll mit vielen kleinen Details) eingerichtet. Besonders genossen haben wir die schönen Sommerabende auf der Veranda, mit Grill, Gartenblick und allem was zu einem entspannten Abend gehört. Alles in allem: Tolles Wetter, schöne Ausflüge und lecker Essen. Der Norden und die Große Perle hat uns sehr begeistert. Wir kommen auf alle Fälle wieder und werden Gut Schwansen gerne weiterempfehlen.

  4. Wir hatten einfach eine schöne Zeit. Ich kann gar nicht genau sagen, was am Ende den Zauber von Gut Schwansen ausmacht. Ankommen: Auf den ersten Blick ist es ein sehr gepflegtes, traditionelles Reetdachhaus. Eintreten. Wow, wie schön eingerichtet, wie geschmackvoll. Leben: einen Gang runterschalten, auf der Terrasse sitzen und ein Buch lesen, den Komfort der Wohnung genießen. Das W-LAN, das bei der Buchung so wichtig schien, wird zur Nebensache. Spaziergänge am Wasser, Radfahren entlang an Feldern. Einfach glücklich sein. Wenn wir wieder in den Norden fahren, um entspannten Urlaub zu machen, dann zu euch.

  5. Wir haben unseren Aufenthalt in der Großen Perle SEHR genossen. Leider hat das Wetter nicht immer so ganz mitgespielt, umso schöner war es dann, in diese gemütliche und äußerst geschmackvoll eingerichtete und lichtdurchflutete Ferienwohnung zurück zu kehren.
    Ein Highlight war für uns die Sauna – auch mal mit leuchtender Abendsonne dank der Fenster im nach Westen ausgerichteten Badezimmer.
    Sehr schön das Frühstück auf der Terrasse, der Grill, oder sich einfach auch mal in den Adirondack – Stühlen mit einem Buch erholen. Es gibt auch reichlich Gutes zu lesen, wenn der eigene Lesestoff nicht ausreicht.
    Die Küchenausstattung ließ keine Wünsche übrig, wir haben sehr viel gekocht, und auch mal das vorhandene Raclette-Set (ja, im Sommer 😉 verwendet.
    Fantastisch war die Ruhe des Hauses! Sowohl was die Lage angeht, aber auch das Haus selbst. Von den anderen Feriengästen bekommt man so gut wie nichts mit.
    Wer Erholung in einem außergewöhnlichen, liebevoll gestalteten Ambiente suche, ist in der Großen Perle genau richtig aufgehoben. Danke für den schönen Aufenthalt!

  6. Wir waren auf Gut Schwansen durch einen Artikel in „Wohnen und Deko“ aufmerksam geworden. Schon hier sprach mich das Anwesen an wegen der klaren Linie und der liebevollen Details- in Kontrast zu den sonst oft sehr überladen wirkenden Häuser oder Wohnungen. Die hierdurch geweckten Erwartungen wurden komplett erfüllt. Tolles Farbkonzept zwischen Weiß/Grau/Graugrün-und Graublau!!!! Wunderschönes Anwesen, toller Garten, nette Umgebung und viele Möglichkeiten, sich zu beschäftigen – auch für Ostfriesen, die eher mit dem ja ganz platten Land vertraut sind – noch gut per Rad zu bewältigen. Wir hatten Traumwetter- aber auch bei schlechterem kann man sich mit Sicherheit gut in die Oase zurückziehen. Wir kommen sicher wieder.

  7. Wir haben die Zeit auf Gut Schwansen in vollen Zügen genossen. Das Haus wurde mit viel Liebe und gutem Design zu einer echten Perle wiedererweckt. Man fühlt sich einfach auf Anhieb Zuhause.
    Der großzügige Wohnraum der großen Perle ist offen, hell und einladend. Die Veranda ist der perfekte Ort zum Verweilen zu jeder Tageszeit mit Blick auf den großen Garten. Das Badezimmer bietet alles zur Entspannung nach einem Tag am Wasser oder nach langen Ausflügen. Einfach rundum schön! : )

  8. Dieses Jahr waren wir zum ersten Mal zu Gast in der kleinen Perle, aber auch diese hat uns in Einrichtung und Gemütlichkeit absolut überzeugt. Wir fühlten uns, ab dem ersten Moment, vollkommen wohl und angekommen. Auch mit dem Wetter hatten wir Ende September noch großes Glück und konnten so auch die Umgebung und den Garten voll genießen. Ein paar der Fallobst-Äpfel haben wir „geklaut“ und an die Schafe des nahe gelegenen Hof Ahmen verfüttert. Das Reise-Highlight unserer 1jährigen Tochter. „Wollen wir nicht bleiben, bis ich nächstes Jahr in die Schule komme?“, fragte Mitte der Woche unser 5jähriger Sohn. Schade, dass das nicht geklappt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.